Ayurveda im Spät-Winter

Kochkurs: Ayurveda im Spät-Winter

Im Spät-Winter braucht unser Körper genügend Reserven, um sich gegen die anhaltende Kälte zu schützen. Wichtig ist nun auch, unser Immunsystem zu stärken. Jetzt benötigen wir schwere, wärmende und aufbauende Nahrung. Um diese gut verdauen zu können, reichern wir unsere Speisen mit verdauungsstärkenden Gewürzen an. Gemeinsam bereiten wir ein Menü mit regionalen Wintergemüsen zu, die wir mit immun- und verdauungsstärkenden Gewürzen abschmecken und genießen.

Vortrag: Reinigen und Entschlacken durch Ayurveda

Nach den wärmenden und nahrhaften Speisen des Winters nützen wir jetzt die Gelegenheit, unseren Körper langsam auf eine leichte und frische Küche umzustellen. Wir bereiten unseren Körper darauf vor, Giftstoffe auszuleiten, um die eigene Gesundheit und die Belastungsfähigkeit zu stärken. Lassen Sie uns gemeinsam die Zeit für eine Frühlingsdiät nutzen!

In meinem Vortrag erfahren Sie, wie Sie zuhause eine kleine Entschlackungskur durchführen können.