Meine Kochkurse, Workshops und Vorträge zum Thema Ernährung und Ayurveda

Eindrücke von meinen Veranstaltungen

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Köstliches, ayurvedisches Weihnachtsmenü

28. November 2020 von 15:00 bis 19:00

74 EUR

Im Advent verfügen wir über ein sehr starkes Verdauungsfeuer. Aus diesem Grund sollten wir deshalb in dieser Zeit keinesfalls zu wenig oder zu leicht essen. Unser starkes Verdauungsfeuer braucht nun gute Nahrung, um nicht an Kraft zu verlieren. Nun können wir stärkende Speisen zu uns nehmen, die unser körperliches und mentales Gleichgewicht nähren. Gemeinsam kochen wir ein Menü mit süßen, öligen und nährenden Speisen, die ganz sicher zu Weihnachten auch Ihre gesamte Familie begeistern werden.

Details

Datum:
28. November 2020
Zeit:
15:00 bis 19:00
Eintritt:
74 EUR
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , , , , , , , , , , ,

Veranstalter

Ayurveda Erkrath – Martina Müller Ernährungsberatung
Telefon:
02104 2149900
E-Mail:
ernaehrungsberatung@ayurveda-erkrath.de
Website:
www.ayurveda-erkrath.de

Veranstaltungsort

Ayurveda Erkrath
Hackberger Str. 20
Erkrath bei Düsseldorf, zwischen Düsseldorf und Wuppertal 40699 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
02104 2149900
Website:
www.ayurveda-erkrath.de

Anmeldung / Buchen

Wenn Sie an einer Veranstaltung (z. B. einem Vortrag oder einem Kochkurs) teilnehmen möchen, rufen Sie mich einfach an. Wenn Sie mich nicht erreichen, können Sie gerne Ihren Wunsch auf den Anrufbeantworter hinterlassen. Ich rufe Sie dann gerne zurück.

Sie können mir aber auch gerne eine E-Mail schicken oder verwenden Sie mein Kontaktformular. Ich werde mich mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihre Teilnahme zu bestätigen bzw. zu besprechen.

Stornierungsbedingungen

Eine Stornierung des gebuchten Kochkurses ist nur schriftlich, zum Beispiel durch eine E-Mail möglich. Bis 3 Tage vor dem Kurs erstatte ich 50% der Kursgebühr. Ab 2 Tage vor dem Kurs sind weder Stornierung noch Umbuchung möglich, da ich zu diesem Zeitpunkt schon einen großen Teil der Vorbereitungen erledigt habe. Außerdem ist eine Neubesetzung der Plätze zu diesem Zeitpunkt kaum möglich. Die Gebühr verfällt bei Nichtinanspruchnahme. Es sei denn, es finden sich rechtzeitig Ersatzteilnehmer. Sie haben die Möglichkeit mir einen geringeren Schaden nachzuweisen.